20. Juni ist Weltflüchtlingstag

Flucht ist kein Verbrechen
Heute, am internationalen Weltflüchtlingstag sind wir gedanklich bei all denen, die gezwungen waren, ihre Heimat aufgrund von Kriegen, Konflikten und anderen Missständen zu verlassen. Einmal im Jahr, am 20. Juni, würdigen wir ganz besonders die Stärke, den Mut und die Widerstandsfähigkeit, die diese Menschen täglich aufbringen. Niemand wird freiwillig zum Flüchtling!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*